Castlevania Wiki
Advertisement

Dunkle Fürst der Toten

Zobek war dereinst ein tapferer Kämpfer und Zauberer von unübertrefflicher Weisheit. Er war ein guter Mann, allseits beliebt und respektiert. Zusammen mit Cornell und Carmilla gründete Zobek den Orden, dem Gabriel angehört: Die Bruderschaft des Lichts. Doch Eitelkeit brachte ihn dazu, noch mehr Macht anzustreben, um das Böse und das Unrecht zu bekämpfen, das er überall um sich herum sah. Er wurde von dem Verlangen verdorben, Gutes zu tun, und am Ende sogar dafür bestraft. Als sein Geist in jener schicksalhafter Nacht gen Himmel aufstieg, wurde aus dem leeren Körper, den er zurückliess, der Nekromant. Ein böses Zerrbild all dessen, wofür er einst stand. Der Fürst aller Toten ist die Verkörperung des Todes selbst. Dank seines Wissens um die dunklen Künste vermag es niemand, ihm Widerstand zu leisten, weder die Lebenden noch die Toten.

Advertisement